Tagesheim

An der Volksschule Reichenau gibt es für die Kinder der Schule seit Sept. 2004 die Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung mit Mittagstisch.

Von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 11:45 Uhr bis 17:15 Uhr, und am Freitag von 11:45 Uhr bis 16:00 Uhr werden die Kinder aus der Volksschule Reichenau betreut.

Der Betreuungsteil umfasst die Bereiche Lernzeit und Freizeit, das Mittagessen gibt es in der schuleigenen Küche.

Von Montag bis Donnerstag können die Kinder auf Wunsch der Eltern ab 16:20 Uhr entlassen werden.

Die Betreuung der Lernzeit erfolgt durch Lehrpersonen. Für die Freizeit könnten auch ErzieherInnen eingesetzt werden.

Leiterin des Tagesheims ist Frau Dipl. Päd. Elfriede Thurner.

Kosten:  € 35,00 pro Monat für 3 - 5 Tage (Ermäßigungen möglich)
                € 26,50 pro Monat für 1 - 2 Tage (Ermäßigungen möglich)
 

               €   4,40 täglich für das Mittagessen   
               €   5,50 pro Monat Abrechnungspauschale

 

 

 

 

 

 

Im Juni 2008 erhielt die Schule
für die schulische Tages-
betreuung den "Best Practice School"  Preis" vom Bundes-ministerium verliehen.